Ausbildung zum Zertifizierten Obstbaumpfleger 2022

Der Bezirksverband Oberfranken für Gartenbau und Landespflege e.V. bietet 2022 in Zusammenarbeit mit den Kreisfachberatern aus Oberfranken wieder eine Ausbildung zum Zertifizierten Obstbaumpfleger an.  

 

Ziel des Kurses ist es Fachkräfte auszubilden, die als gewerbliche Obstbaumpfleger den Schnitt von Obstbäumen fachgerecht für Kommunen und im Privatgarten gegen Bezahlung anbieten können.

 

Für jeden oberfränkischen Kreisverband stehen drei Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die Ausbildung ist kostenpflichtig und wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Download
Faltblatt mit genauen Informationen zu Inhalten und Terminen 2022.
Faltblatt Obstbaumpfleger 2022 web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.4 KB