Ausbildung zum Zertifizierten Obstbaumpfleger

Der Bezirksverband Oberfranken für Gartenbau und Landespflege e.V. bot auch 2020 in Zusammenarbeit mit den Kreisfachberatern aus Oberfranken eine Ausbildung zum Zertifizierten Obstbaumpfleger an. Leider musste der Kurs coronabedingt unterbrochen werden. Die noch fehlenden Module werden nun 2021 fortgeführt.

 

Daher kann für 2021 kein neuer Kurs starten.

 

 

 

Ziel des Kurses ist es Fachkräfte auszubilden, die selbständig den Schnitt von Obstbäumen fachgerecht für Kommunen und im Privatgarten gegen Bezahlung anbieten können.

 

Für jeden Kreisverband stehen Ausbildungsstellen zur Verfügung. Die Ausbildung ist kostenpflichtig und wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Download
Wer sich trotzdem über die Inhalte des Kurses informieren will, kann das informative Faltblatt hier ansehen und herunterladen.
Faltblatt Obstbaumpfleger 2020 web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.1 KB